Pumpkins vs. Monsters

Pumpkins vs. Monsters 2.8

Kampf der Kürbisse: Monster aus dem Garten vertreiben

In Pumpkins vs. Monsters setzt man sich mit Kürbissen gegen bösartige Kreaturen zur Wehr. Der Spieler kombiniert Reihen von Gemüse und wirft die Gartenfrüchte den angreifenden Monstern entgegen. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • ansteigender Schwierigkeitsgrad
  • unterhaltsame Musik

Nachteile

  • grobe Grafik

Gut
7

In Pumpkins vs. Monsters setzt man sich mit Kürbissen gegen bösartige Kreaturen zur Wehr. Der Spieler kombiniert Reihen von Gemüse und wirft die Gartenfrüchte den angreifenden Monstern entgegen.

Pumpkins vs. Monsters ist ein wenig dem Kassenknüller Plants vs. Zombies nachempfunden. Schreckliche Monster fallen in den Garten des Spielers ein und bedrohen sein Leben. Hier enden aber auch die Gemeinsamkeiten mit Pflanzen gegen Zombies. Um sich zu verteidigen, kombiniert man in Pumpkins vs. Monsters verschiedenfarbige Kürbisse zu Reihen und schleudert das Gemüse auf die Feinde. Zusätzliche Waffen wie Minen oder Dynamit ersteht man im Laden und verbessert so seine Schlagkraft. Nur wer die Monster lang genug von der letzten Verteidigungslinie fernhält, erreicht die jeweils nächste Spielstufe.

Fazit Was recht entspannt beginnt, entwickelt sich in Pumpkins vs. Monsters zu einem anstrengendem Unternehmen. Die immer größer werdende Monstermasse fordert die ganze Kombinationsfähigkeit des Spielers. Auch wenn die Grafik sicher nicht an das Original heranreicht: Pumpkins vs. Monsters ist im Gegensatz zu Plants vs. Zombies kostenlos.

Pumpkins vs. Monsters

Download

Pumpkins vs. Monsters 2.8